Die Schreinerei mihm

Die Schreinerei mihm wurde 1882 von Constantin Mihm gegründet. Schon damals deckte die Bau- und Möbelschreinerei das gesamte Leistungsportfolio ab. Die Leitung des Unternehmens wurde in der 130-jährigen Firmengeschichte stets von den Vätern an die Söhne weiter gegeben und damit ein umfangreiches Fachwissen an technischer wie auch handwerklicher Kompetenz. 1995 übernahm Alexander Mihm in der vierten Generation die Leitung der Firma. Nur drei Jahre später wurden die Produktionsflächen erweitert. Seitdem wird der Maschinenpark kontinuierlich auf dem neusten Stand der Technik gehalten. Im privaten Innenausbau ist mihm hessenweit tätig, in der Abwicklung größerer und umfangreicherer Projekte aus dem Objektbereich sogar bundesweit.